Öffnen-Dialog mit vordefinierter Pfadangabe aufrufen

In diesem Beispiel zeige wir Ihnen, wie Sie per VBA ein Dialogfenster zum Öffnen von Dateien aufrufen können. Das besondere an diesem Code ist, dass ein beliebiges Verzeichnis vorgegeben werden kann und der Öffnen-Dialog nach dem Aufrufen bereits die Dateien des angegebenen Verzeichnises anzeigt.


Nachfolgend sehen Sie den VBA-Code zum Aufrufen des Dialogfenster.

 

Sub OeffnenDialog_mit_Pfadvorgabe()
'** Anzeige des Öffnen-Dialogfensters mit voreingestelltem Pfad

'** Dimensionierung der Variablen
Dim wb As Workbook
'Dim ws As Worksheet
Dim lngZ As Long
Dim strFileName
Dim strFilter As String

'** Dateifilter definieren
strFilter = "Excel-Dateien(*.xl*), *.xl*"

'** Laufwerk und Pfad definieren, welcher geöffnet werden soll
ChDrive "F"
ChDir "F:\Excel\Beispiele"

'** Den im Dialogfeld gewählten Namen auslesen
strFileName = Application.GetOpenFilename(strFilter)

'** Prüfen, ob eine gültige Datei ausgewählt wurde
If strFileName = False Then Exit Sub

'** Gewählte Datei öffnen
Set wb = Workbooks.Open(strFileName)

'** Hinweis ausgeben
MsgBox "Die Datei '" & wb.Name & "' wurde geöffnet.", vbInformation, "Hinweis"
End Sub