Excel Taschenrechner

Heute stellen wir Ihnen den kostenlosen Excel Taschenrechner vor. Beim Excel-Taschenrechner handelt es sich um ein Add-In welches ganz einfach über den Add-Ins Manger eingebunden werden kann. Das Programm funktioniert in allen Excel-Versionen von 2003 bis 2013.

1. Einbinden des Taschenrechner Add-Ins

Um den Taschenrechner dauerhaft in Excel einzubinden, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Starten Sie über das Menü Datei / Optionen / Add-Ins / Gehe zu Excel-Add-Ins den Add-Ins-Manager (Excel 2003: Extras/Add-Ins Manger)
  2. Navigieren Sie über die Schaltfläche Durchsuchen zum Speicherort des Add-Ins und wählen die Add-In-Datei mit einem Klicken Sie auf die Schaltfläche OK aus
  3. Im letzten Schritt beenden Sie den Add-Ins-Manager über die Schaltfläche OK

Damit ist der Excel-Taschenrechner in Excel eingebunden und steht auf der Registerkarte Add-Ins als Aufrufschaltfläche zur Verfügung. In Excel 2003 finden Sie den neuen Menüpunkt unter Extras.

2. Funktionsweise des Excel Taschenrechners

Nachdem das Add-In eingebunden ist sehen wir uns die Funktionsweise des Taschenrechners etwas näher an.

Starten Sie zunächst über einen Klick auf den entsprechenden Menüpunkt den Rechner, siehe Abbildung 1.


Abbildung 1

Im Prinzip funktioniert der Taschenrechner wie ein herkömmlicher Tischrechner mit ein paar Besonderheiten, siehe Abbildung 2.


Abbildung 2

So kann das Ergebnis in die Zwischenablage kopiert oder in die ausgewählte Zelle eingetragen werden. Die Größe des Taschenrechners kann zwischen Groß, Mittel und Klein umgeschaltet werden, siehe Abbildung 3.


Abbildung 3

Abhängig von der Bildschirmgröße kann das entsprechende Layout ausgewählt werden.

Mit Hilfe des nach oben zeigenden Pfeils lässt sich die komplette Tastatur des Rechners aus- und wieder einblenden. Damit können Sie bei Bedarf mehr Platz auf dem Desktop schaffen, siehe Abbildung 4.


Abbildung 4


Fazit:

Mit Hilfe des Excel-Taschenrechners können Sie schnell ein paar Zahlen addieren und das Ergebnis kopieren oder in eine Excel-Zelle eintragen ohne mit Formeln in Excel hantieren zu müssen.

Das kostenlose Tool können Sie über den folgenden Link herunterladen.