Excel 2013: Die neuen Funktionen SHEETS() und SHEET()

Excel 2013

Excel 2013 bietet neben vielen weitern neuen Funktionen die beiden sehr interessanten Funktionen SHEETS() und SHEET(), welche ich euch heute vorstellen möchte.

SHEET(Wert)

Die neue Funktion SHEET() ermittelt die Blatt-Nummer, auf der sich beispielsweise eine Tabelle oder ein definierter Name befindet. Als Wert kann ein definierte Name oder der Name einer Datentabelle angegeben werden. Mit Sheet(„Tabelle1“) kann aber auch die Blattnummer des Tabellenblatts ausgelesen werden, welches die Bezeichnung „Tabelle1“ trägt.

 

SHEETS()

SHEETS() berechnet die Anzahl der in einer Arbeitsmappe vorhandenen Tabellenblätter. Versteckte Blätter werden mitgezählt.

Das folgende Video von A. Thehos zeigt die beiden Funktionen in Aktion und erläutert deren Funktionsweise.

{youtube}Vzpfqc1npas{/youtube}