Office 2013 Consumer Preview noch im Juli 2012

Details

Eigentlich haben wir die öffentliche Consumer-Version von Office 2013 Anfang Juli  2012 erwartet. Daraus wird voraussichtlich nichts, wie die niederländische Seite BoweenPC berichtet. Wie aus Microsoft-nahen Quellen zu hören ist, verschiebt sich die öffentliche Preview-Version auf Ende Juli 2012. Grund soll der noch nicht einsatzbereite App-Store für Office von Microsoft sein. Weiterhin sollen die Entwickler noch Fehler in der vorliegenden Version entdeckt haben, die vor einer Auslieferung erst behoben werden sollen.

Offiziell wird die öffentliche Beta-Version als Consumer Preview-Version bezeichnet. Damit drückt Microsoft ganz klar aus, dass es sich um die Version für Endanwender handelt. Die Bezeichnung scheint auch schlüssig, da bereits die Beta-Version von Windows 8 mit dem Zusatz Preview ausgeliefert wurde.

Es bleibt weiterhin spannend, wann die Consumer Preview von Office 2013 ausgeliefert wird. Sobald es etwas neues gibt werden wir auf MS Office 2013 darüber berichten.