Office 2013 Professional Plus als lokale Installation

Details

Im Technet oder bei MSDN steht neben der Streaming-Version eine Komplettversion zur Verfügung. Ich habe die 32-bit Version mit der Bezeichnung “en_office_professional_plus_2013_preview_x86_887709.exe” heruntergeladen. Diese ausführbare exe-Datei hat eine Größe von 639.511 KB, also ca. 624,5 MB.

Diese Version habe ich in einem virtuellen PC unter Windows 7 nstalliert um zu sehen, ob diese lokale Installationsdatei die gleichen funktionen bietet wie die gestreamte Version, welche auf http://www.microsoft.com/germany/office/preview als englische Preview-Version zur Verfügung steht.

Die lokale Installation Office 2013 Professional Plus enthält einge Programme mehr als die Streaming-Version Office 2013 Customer Preview. Folgende Programme stehen unter der lokalen Installation zusätzlich zur Verfügung:

  • InfoPath Desinger 2013
  • InfoPath Filler 2013
  • Lync 2013
  • und auch bein den Office 2013 Tools sind einige Programme mehr vorhanden, z. B.
    - Database Compare 2013
    - Lync Recording Manager
    - Spreadsheet Compare 2013
    - Office 2013 Telemetry Dashboard
    - Office 2013 Upload Center

Die nachfolgenden Bilder zeigen den Installationsverlauf von Office 2013 Professional Plus:

1 10 11 12 13 14 2 3 4 5 6 7 8 9

Nach der Installation steht Office 2013 wie gewohnt zur Verfügung. Auf meinem virtuellen Testrechner fühlt sich die lokale Installation etwas flüssiger als die gestreamte Version an. An dieser Stelle kann der subjetive Eindruck aber auch täuschen. Sobald ich dazu nähere Erkenntnisse habe, werde ich darüber berichten.

Genial ist auf alle Fälle die Cloud-Anbindung von Office 2013. Ich habe Dokumente unter SkyDrive und im Sharepoint Server unter Office 365 ohne Probleme abgelegt. Der Zugriff von allen Seiten funktionier einwandfrei.

Weitere Testergebnisse folgen in Kürze.