So organisieren Sie Ihr Office und behalten den Überblick

Ein bekanntes Sprichwort lautet „Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen“. Ob dieser Spruch stimmt, sehen wir uns etwas genauer an.

Eine geordnete Schreibtisch-Umgebung fördert nachweislich ein gewissenhaftes Verhalten, sie eine aktuelle Studie zeigt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Man findet schneller was man sucht, wirft versehentlich keine Unterlagen weg etc. Wer in einer sauberen Umgebung arbeitet, scheint eher das zu tun, was von ihm erwartet wird. Er wird nicht von Kleinkram, persönlichen Dingen wie Bilder oder anderes abgelenkt.

Durch Ordnung am Arbeitsplatz erhalten Sie die Möglichkeit effektiv zu arbeiten und sich wohlzufühlen.

Hier ein paar Tipps, wie Sie ihren Schreibtisch und das Arbeitsumfeld auf Vordermann bringen können:

  • Organisieren Sie Ihre Arbeiten durch Pläne und zerlegen Sie umfangreiche Projekte in kleinere Einzelschritte,
  • Schließen Sie einzelne Tätigkeiten ab und arbeiten Sie nicht parallel an mehreren Themen
  • Richten Sie Ihren Schreibtisch und das Büro entsprechend Ihrem Geschmack ein, achten Sie aber auch auf Vorgaben des Chefs.
  • Organisieren Sie Ihr Büromaterial, nutzen Sie Schubladen und Fächer für die Ablage. Wenn Ihnen der „Grüne“ Gedanke am Herzen liegt, dann setzen Sie auf Mappen aus Karton anstatt auf Plastik und auf Recyclingpapier anstatt einem hell gelbeichten.
  • Verwenden Sie technische Hilfsmittel wie PC oder Tablet für Ihre täglichen Arbeiten.
  • Speichern Sie Ihre erstellten Dateien systematisch ab, so dass Sie diese schnell wieder finden.
  • Nicht alles muss ausgedruckt und abgeheftet werden. Häufig genügt die digitale Version.
  • Verwenden Sie intelligente Software für Ihren Alltag. Excel, Access, Outlook, Project und OneNote unterstützen Sie tatkräftig bei der Erledigung Ihrer Aufgaben. Aber auch Open-Source-Software bietet bereits eine Menge.

Mit all diesen Punkten, gestalten Sie Ihr Arbeitsumfeld für Sie positiv, was entsprechend Auswirkung auf Ihre Motivation, Energie und damit Ihre Effektivität hat.

Aber alles hat zwei Seiten, so auch dieses Thema. Die Studie besagt ebenso, dass ein unaufgeräumter Schreibtisch die Kreativität und den Ideengeist fördern kann. Wenn Sie also eher einen kreativen Job haben, dann lassen Sie mal den einen oder anderen Gegenstand auf Ihrem Tisch liegen.